Malbuch

Malbuch für Kinder und Erwachsene

Willkommen auf Malbuch.info. Auf den folgenden Seiten dreht sich alles um das kreative Thema malen und alles was damit zusammenhängt. Malbücher sind schon seit vielen Jahren bekannt. Normalerweise erinnert man sich bei dem Begriff „Malbuch“ an seine Kindheit. Doch seit den letzten Jahren bekommt dieser altbewährte Kindheitstrend jeden Tag neue Anhänger.

Gerade das Malbuch für Erwachsene, wird heutzutage öfters gekauft als ein Malbuch für Kinder und Jugendliche. Sollte man zwar nicht meinen, ist aber wirklich so! Denn malen ist die neue und Moderne Entspannungstherapie für zuhause. Jeder, egal ob groß oder klein, kann beim Malen auf einfachste Art und Weise abschalten. Beim gestalten, kann jeder seine eigene Kreativität freien Lauf lassen. Niemand macht ihnen Vorgaben was zu tun oder lassen ist. Entfliehen auch Sie dem anstrengenden Alltag und begeistern sich mit Spaß und Freude am malen.

Was findet ihr auf Malbuch?

Auf dieser Seite findest du eigentlich alles, was das Malerherz begehrt. Zum Beispiel Informationen die du benötigst oder Dinge die man braucht, um einfach in das Hobby Malen einzusteigen. Ich helfe dir dabei, geeignetes Material zusammenzustellen, sowie das richtige Malbuch für dich zu finden.

Für eine bessere Übersicht, habe ich meine Webseite in unterschiedliche Bereiche eingeteilt. So sollt sich jeder Besucher schnell zurechtfinden und das finden wonach er wirklich sucht. Unter andrem bekommt ihr hier kostenlose Ausmalbilder bzw. Vordrucke zu etlichen Themen für alle Altersgruppen. Für jeden sollte etwas zu finden sein. Desweiteren stelle ich euch hier die beliebtesten Malbücher für Erwachsene und Kinder vor. Nicht nur Bestseller, sondern etliche Bücher die von vielen Malbegeisterten Leuten für gut befunden wurden. Jeder weiß, dass man sich über Geschmack streiten kann. Aus diesem Grund möchte ich eine große Auswahl an unterschiedlichsten Büchern behandeln.

Was erwartet euch auf Malbuch Info

Malbücher für Erwachsene

Die Kategorie Malbuch für Erwachsene, habe ich in zwei unterschiedliche Bereiche unterteilt. Zum einen Malbücher für Männer und zum anderen speziell für Frauen. Dadurch haben beide Geschlechter die Möglichkeit Themenspezifisch herauszusuchen was ihm am meisten zusagt. Das soll aber nicht heißen, dass zum Beispiel die Bücher für Frauen nicht für Männer geeignet sind. Ich hab mir lediglich Gedanken darüber gemacht welche Motive eher von Herren beziehungsweise von Damen bevorzugt werden. Letztendlich liegt die Entscheidung bei euch selbst.

Malbücher – Ausmalbücher für Frauen

Ja es gibt spezielle Malbücher für Frauen. Obwohl wir immer wieder mit dem Thema Gleichberechtigung konfrontiert werden, so ticken Frauen beim malen oft anders als Männer. Frauen sind in vieler Hinsicht emotionaler und tiefgründiger. Die Motive sind oft schön bunt, detailgetreu und ausdrucksstark. In speziellen Frauen Malbüchern können sie ihre Gefühlen einfach mal freien lauf lassen. Ein Malbuch für Frauen hilft zum Beispiel beim abbauen von Wut, Alltagsstress oder als Zeitvertreib. Erhältlich sind Ausmalbücher für Mütter, Krankenschwestern oder ganz einfach um Dampf abzulassen. Das Schimpfwörter Malbuch ist gerade bei jungen Damen sehr beliebt. Hier mal einige Beispiele zum anschauen.

Malbuch – Ausmalbuch für Kinder

Auch hier habe ich die Bücher in Jungen und Mädchenbücher unterteilt. Gerade bei Kindern sind die bevorzugten Malmotive oft schon klar vorgegeben. Nur sehr wenige Jungen würden gerne ein Prinzessinnen Bild mit ihren Malstiften ausmalen. Anders ist es zum Beispiel bei Mädchen. Sie sind viel abwechslungsreicher mit Ihren Motiven. Einmal das schöne Ballkleid und das andere Mal der Traktor vom Bauernhof. Aus diesem Grund habe ich die Bücher in zwei Kategorien eingeteilt. So sollte egal ob für Jungen oder Mädchen das richtige Malbuch gefunden werden.

Ab wann Malbuch

Ab wann MalbuchZu diesem Thema streiten sich die Geister. Die meisten haben eine unterschiedliche Meinung dazu, ab wann ein Malbuch für Kinder interessant ist.

Mein persönliche Meinung dazu lautet ab 3 bis 4 Jahren. Um Kids in das Malen einzuführen, reicht es vollkommen aus leere Blätter zum selber ausmalen zu verwenden. Also ohne Vorgaben und Einschränkungen. Einfach ein paar Buntstifte oder Wachsmaler dazugeben. Lasst den kleinen in ihrer Kreativität freien lauf. Natürlich werden es keine Kunstwerke, dennoch lernen sie in erster Linie mit Blatt und Papier umzugehen. Schränk man sie mit seinen Vorgaben & Vorlagen zu weit ein, können sie zu schnell die Lust daran verlieren.

 Ausmal Tipp: Erzählen Sie ihrem Kind eine kleine Geschichte beim ausmalen des Blattes. Was auch sehr gut funktioniert sind Hörspiele wie zum Beispiel die Eiskönigin oder Benjamin Blümchen. Das förder die Kreativität. 

Jedes Kind ist unterschiedlich beim ausmalen

Jedes Kind ist beim malen unterschiedlich. Man merkt schnell, wenn sie die Lust bzw. die eigenen Kreativität und Phantasie beim malen verlieren. Um nach der Einführung etwas zu beflügeln, kann man kostenlose Malvorlagen oder PDF Ausmalbücher aus dem Internet ausdrucken. Die Auswahl ist riesengroß und es gibt Motive und Vorducke je nach Geschmack der kleinen. Unter dem folgenden Link könne Sie sich kostenlose Malvorlagen aus dem Internet zu Hause ausdrucken. So kann man sich sein eigenes kleines Malbuch zusammenstellen.




Welche Stifte zum malen für Kinder und Erwachsene

Welche Stifte verwendet man zum Malen?

Immer wieder bekommt man die Frage zu lesen, welche Stifte man zum malen im Malbuch verwenden soll. Im Grunde ist es Egal ob Kids mit Buntstiften, Filzstiften oder Wachsmaler ihre Bilder ausmahlen. Hauptsache sie haben Spaß. Empfehlen würde ich aber günstige Stifte aus dem Discounter oder Sonderpostenmarkt. Diese bekommt man dort für kleines Geld. Für Jugendliche und Erwachsene die schon Erfahrener und Spaß am malen haben, sollte man bessere Buntstifte kaufen. Oftmals findet man diverse Marken Buntstifte günstiger im Internet.

Buntstifte für Fortgeschrittene

Gute Buntstifte haben den Vorteil, das man sie lange verwenden kann. Zudem sind die Farben der Marken Stifte selbst mit normalen druck sehr kräftig und lassen sich gut führen. Man sollte es vermeiden die Stifte fallen zu lassen, damit die Mine im inneren nicht brüchig wird. Jeder kennt das Problem beim anspitzen wenn diese immer wieder abbricht. Nach Verwendung, sollt man die guten Buntstifte in eine Aufbewahrungsbox platzieren.

Filzstifte sind eher ungeeignet

Filzstifte haben zwar sehr kräftige Farben, sollte aber sehr behutsam im Ausmalbuch verwendet werden. Oftmals weicht das Papier sehr schnell auf, wenn man den Stift zu lange auf einer oder der gleichen Stelle verwendet. Gerade bei feinen und filigranen Figuren oder Formen mit vielen Details passiert es schnell. Nach dem ausmalen hat man auch oft unterschiedliche Farbtöne im Bild. Deswegen würde ich eher gute Buntstifte empfehlen.

Wachsmalstift sind für Kinder gut geeignet

Um die Motorik zu unterstützen, sind Wachsmalstifte sehr gut geeignet. Die Farben sind kräftig und die auszumalende Fläche ist schnell gefüllt. Oft habe sie aber bei kleineren Details Probleme die Linie zu halten. Bei großen Ausmal Bildern für Kinder sollte es aber funktionieren. Wenn die Kids zu sehr meckern, sollte man auf Fasermaler oder günstige Bunt Stifte zurückgreifen. Ansonsten könnten sie schnell die Motivation verlieren.